Herzlich Willkommen auf meinem Blog!

 

Mein Name ist Carla.

Ich bin Coach und Autorin

 für starke Frauen mit weichem Herz.

 

Ich möchte dich motivieren, deiner Intuition zu folgen,

deinen Gefühlen zu vertrauen und an dich selbst zu glauben,

um das Glück und Potenzial zu entfalten, das in dir steckt!

 

Klier hier für eine Übersicht aller Artikel


So findest du deine Berufung

Hast du das Gefühl, dass sich dein Herz eine sinnvolle Aufgabe wünscht? Möchtest du nicht dein Leben lang in deinem momentanen Job arbeiten? Dann geht es dir wie vielen anderen Menschen, die gerade aufwachen und beginnen, ihre wahre Berufung zu entdecken.

Der eigenen Berufung zu folgen bedeutet, aus dem Herzen heraus zu leben - also dessen Ruf zu folgen - und durch etwas, was nur dir auf diese Weise möglich ist, das große Ganze zu bereichern.  In diesem Video habe ich 5 wertvolle Tipps, wie du deine Lebensaufgabe, deine Berufung finden kannst.


Die 5 Geheimnisse des Erfolgs

 

Wünscht du dir Erfolg? Damit meine ich, dass in deinem Leben mehr von dem passiert, was du WIRKLICH willst!

 

Die meisten verstehen unter Erfolg materiellen Wohlstand, das Erreichen beruflicher Ziele, gesellschaftliche Anerkennung, vielleicht auch größere Bekanntheit. Genau genommen steckt im Wort „Erfolg“ das Verb „erfolgen“.

Auf energetischer Ebene bedeutet dies, dass im Außen etwas folgt, was zunächst im Inneren stattgefunden hat. Erfahre im heutigen Artikel fünf wertvolle Tipps für ganzheitlichen Erfolg - im Einklang mit deiner Seele!

 

 

 

Was bedeutet für dich Erfolg?

 

Wichtig ist, dass du zunächst definierst, was Erfolg für dich persönlich bedeutet und welche Werte für dich wichtig sind.

Denn da sind die Maßstäbe so unterschiedlich! Manche Menschen halten sich dann für erfolgreich, wenn sie bestimmte Einkommensziele erreichen; für sie ist Geld ein wichtiger Wert. Für andere bedeutet Erfolg, eine Familie mit gesunden Kindern und ein Eigenheim zu besitzen. Der Wert „Familie“ definiert hier den privaten Erfolg. Künstlerisch veranlagte Menschen - Schauspieler, Sänger und viele Schriftsteller freuen sich darüber, wenn sie viele Menschen erreichen, unterhalten und inspirieren können. 

Aber Erfolg kann auch etwas ganz anderes bedeuten. Ich erinnere mich an einen Patienten, der schon lange im Rollstuhl saß, aber im Bewegungsbad übte zu stehen. Stolz berichtete er mir, wie er es ein paar Sekunden lang im warmen Wasser geschafft hatte. Für ihn persönlich war dies ein Riesenerfolg, über den er sich unglaublich freute!

 

 

5 Tipps für deinen ganzheitlichen Erfolg

 

1. ) Das Gesetz der Anziehung verstehen

 

Wie innen, so außen. Durch unsere Gedanken- und Gefühlswelt erschaffen wir unsere Realität, also das, was im Außen erfolgt.

Deshalb ist es so wichtig, innere Klarheit und Bewusstsein zu kultivieren - denn dann können wir  das wunderbare Potenzial nutzen, das im Gesetz der Anziehung verborgen liegt. Es geht darum, ganz bewusst geistige und emotionale Ursachen für das zu setzen, was im Außen geschehen soll.

Im Leben der meisten Menschen erfolgt vieles unbewusst - weil sie sich keine Zeit für die innere Klarheit nehmen, sich in verschiedenen Hamsterrädern im Außen gefangen fühlen oder aus Angst vor ihrem Schatten persönliche Entwicklung scheuen.

Deshalb ist Punkt 2 ganz wichtig:  

 

2. ) Stell dich deinem Schmerz 

 

Was hat das denn mit Erfolg zu tun? Das fragst du dich jetzt vielleicht. Eine ganze Menge! Denn interessanterweise birgt dein Schmerz - und damit meine ich die Schattenseiten, die in jeder Psyche verborgen liegen, ein enormes persönliches Wachstumspotential.

Die meisten Menschen sind NICHT erfolgreich, weil ungeheilte emotionale Wunden ihren Erfolg blockieren. Die Auseinandersetzung mit deinem Schmerz jedoch befreit dich, bringt deine Energie in Fluss und lässt dich die Stimme deiner Seele deutlicher vernehmen, die dich dich zu wahrem persönlichem Erfolg zu führen vermag.

Frag dich also: Was ist dein Lebensthema, wo drückt manchmal der Schuh? Jeder Mensch hat ein solches Thema, ohne deswegen großen Leidensdruck empfinden zu müssen, aber manchmal konfrontiert es dich oder springt vielleicht sogar von hinten an, wenn du es vermeidest. Dein Schmerz ist aber in Wahrheit dein Schatz und der Motor für deine Entwicklung - somit auch für deinen Erfolg!

 

3. ) Finde heraus, was für dich und dein Glück er-folgen soll

 

Hierbei gibt es verschiedene Ebenen: Die des Kopfes und die des Herzens, bzw. die des Egos und die der Seele. Nach ihren Erfolgswünschen gefragt, formulieren die meisten Menschen äußere Ziele wie Geld, Anerkennung und Karriere. Deine Seele aber wird das allein nicht glücklich machen. Sie hat einen umfassenderen Blick und Wünsche, deren Erfüllung dir noch viel tiefere Erfüllung zu schenken vermag - was materiellen Wohlstand natürlich nicht ausschließt! Im Gegenteil: je mehr du deiner Seele folgst, desto mehr führt sie dich zu Erfolg auf spiritueller, emotionaler, zwischenmenschlicher und finanzieller Ebene!

Nimm dir einen Zettel und einen Stift und schreib auf, was du dir wünscht auf jeder der genannten Ebenen. Halt inne, lausche auf dein Herz und notiere anschließend, was dich innerlich erfüllt , denn wenn du das tust, wird genau das wird dich erfolgreich machen.

 

 

 

Stefanie Carla Schäfer
Im Happy Woman Coaching geht es um dein Lebensglück auf allen Ebenen - und Erfolg gehört auch dazu!

 

 

4. ) Erschaffe dein passendes Umfeld

 

Stell dir eine Pflanze vor, die sich optimal entfalten kann, wenn ihre Umgebungsbestimmungen stimmen. Sie braucht Licht, Wasser, eine bestimmte Temperatur und natürlich viel Liebe. 

 

Was brauchst du, um dich optimal entfalten zu können - also erfolgreich zu sein?

 

Sei es dir wert, dir diese Umstände zu erschaffen. Umgib dich mit Menschen, die deinen Erfolg und dein Wohlbefinden unterstützen, die dich inspirieren und fördern. Wer und was dich Kraft kostet, kann langfristig deinen Erfolg verhindern. Verabschiede dich davon.

Natürlich musst du für deinen Erfolg arbeiten, aber wenn du Erfolg durch deine Seelenziele anstrebst, wird dich diese Arbeit mit Leichtigkeit erfüllen und du wirst sie gern tun. Ein passendes Umfeld unterstützt dich dabei und motiviert - gleich und gleich gesellt sich gern!

 

5. ) Geh in Aktion

 

Erstelle einen Plan - ganz klassisch. Du möchtest dein Business aufbauen? Erstelle einen Business- Plan. Du möchtest dein Handicap im Golf verbessern? Erstelle einen Trainingsplan. Du möchtest ein Buch schreiben? Erstelle ein Konzept und einen Schreibplan.

 

Man kann doch nicht alles planen, denkst du jetzt vielleicht? Damit hast du auch wieder recht.

Aber ich beobachte, dass viele Menschen nicht glücklich und erfolgreich sind, weil ihnen entweder die innere Klarheit fehlt oder sie nicht systematisch und planvoll in Aktion gehen.

 

Du brauchst einen Ausgleich der weiblichen und männlichen Energie, die in dir schlummert - während die weibliche deine emotionale, kreative und spirituelle Seite darstellt, hilft die männliche dir, strukturiert in Aktion zu gehen. Beides ist wichtig für deinen ganzheitlichen Erfolg.

 

Verbinde dich jeden Tag in einem Ritual mit deiner Seele. Motiviere dich durch Mentales Training, Visionboards und Affirmationen.

Feiere alle kleinen Erfolge, alles was in deinem Inneren anfing und sich nun in kleinen Schritten im Außen manifestiert.

 

Nutze den gesunden Ehrgeiz deiner Seele, dann wird dein Erfolg diese Welt zu einem besseren Ort machen!

 

Dabei wünsche ich dir viel Freude :-)

 

  

 

 

 

 

Was meinst du dazu? Verrate mir es in den Kommentaren :-) Gerne kannst du den Artikel auch teilen!  Herzlichst, deine

 

  

 

 


 

 

Meditation für deinen Seelen-Erfolg

 

 

Best of me Meditation

Das Universum ist großzügig. Es unterstützt klare Absichten und Wünsche, wenn sie dem großen Ganzen dienen.

 

Das große Ganze wiederum ist die Summe jedes einzelnen von uns. Je glücklicher und erfüllter du bist, desto mehr Licht kommt in die Welt. Frag dich deshalb ganz ehrlich:

 Welche Person möchtest du am liebsten sein? Welches Leben möchtest du führen? Wie würde sich das anfühlen?

Vorstellung schafft Wirklichkeit - dieses Meditationspaket unterstützt dich, „the best of you“ real werden zu lassen.

Nicht, weil du dann nach äußeren Maßstäben „besser“ wärest, denn du bist auch jetzt schon wunderbar in Ordnung. Es geht vielmehr um die Verwirklichung dessen, was du dir aus tiefstem Herzen wünschst! Denn das wird deine Seele zum Leuchten bringen und gleichzeitig jeden freuen, der dir begegnet.

Klick auf den Button und folge den Schritten, um gratis das Worksheet und die Meditation zu erhalten. Viel Freude damit!

 


2 Kommentare

Happy Woman! 7 Schlüssel für dein Glück als Frau

 

Ganz bestimmt schlummert auch in dir der Wunsch nach einem erfüllten und glücklichen Leben - mit allem, was das für dich persönlich bedeuten mag:

Familie, Partnerschaft, Erfolg im Beruf, Entfaltung deiner Talente und Sehnsüchte, die Verwirklichung deiner Lebensaufgabe - innere Zufriedenheit und ein Gefühl von Sinn. Ich glaube, dass all das möglich ist, alles zu seiner Zeit. 

In diesem Artikel teile ich 7 Schlüssel mit dir, die dir als moderner Frau mit Herz helfen, ein solches glückliches und erfülltes Leben zu führen

und andere positiv zu berühren. Denn dein Glück verbessert das große Ganze!

 

1) Liebe dich selbst

 

Dein Leben und äußeres Wirken als Frau fängt immer bei der Beziehung zu dir selbst an. Liebe - zu dir und allem, was dir am Herzen liegt - ist praktisch dein inneres Licht, das leuchten möchte.

 

Ich ermuntere dich, deinen Wert und deine Bedürfnisse voll und ganz anzuerkennen, damit du Gleiches auch anderen schenken kannst. 

 

Selbstliebe wächst im ersten Schritt durch bewusste Wahrnehmung von dir selbst und allem, was dich bewegt.

Egal, was gerade los ist, gönn dir täglich eine halbe Stunde, in der du zur Ruhe kommst, sei es in der Meditation, beim Tagebuchschreiben, Yoga oder etwas ähnlichem. Stell dir vor, du verbindest dich in dieser Zeit mit deiner Seele, die viel weiser ist als unser menschliches Bewusstsein. Atme, fühle deinen Körper und heiße dich selbst willkommen. Mache dieses tägliche Ritual zu deiner Tankstelle, es wird dir so gut tun! 

2) Lerne zu empfangen

 

 Wir Frauen sind meist gute Geberinnen. Um unsere Weiblichkeit zu leben und ausbalanciert zu sein, ist es aber genauso wichtig, freudig empfangen zu können. Übe dich daran, rezeptiv zu sein und das Gute anzunehmen, das zu dir kommen möchte. Finde einen Ausgleich zwischen deinen weiblichen und männlichen Qualitäten, die du wie jeder Mensch hast.

 

In unserer modernen Zeit sind viele Frauen sehr selbständig und unabhängig - leben also sehr das männliche Prinzip.

 

Dabei ist Frausein auch so schön - Weichheit, Sanftmut, Anlehnen…. und es ist durchaus möglich, beide Seiten in dir zu leben!

 

3) Erkenne deine Schöpferkraft

 

Wir Frauen sind oft sehr intuitiv und kreativ. Nutze diese Gabe, um aktiv zu visualisieren, was du WIRKLICH vom Leben willst - hinsichtlich Beruf, Umfeld, deiner Partnerschaft. Wie genau willst du dich fühlen? Schreib es auf. Male es. Bastle ein Visionboard.

Fühle die Freude dabei! I

 

Ich möchte dich erinnern, dass du so viel mehr Kraft hast, als du vielleicht bislang glaubtest. 

 

Grenzen sind lediglich durch emotionale Blockaden gesetzt - die aber Teil des großen Plans sind, um dich persönlich wachsen zu lassen. Und sie lassen sich Schritt für Schritt auflösen ( hier und hier findest du weitere Artikel dazu)

 

 

Unsere Eigenverantwortung ist ein wunderbares Geschenk und wenn du deine volle Größe leben möchtest, nutze sie jeden Tag!

 

4) Sieh die Fülle

 

Durch welche Brille du die Welt wahrnimmst, hängt von deinen persönlichen Erfahrungen, aber auch von deiner Entscheidung ab. Kultiviere ein Gefühl von Dankbarkeit , indem du deinen Fokus bewusst auf alles richtest, was das Leben dir täglich schenkt.

Das hat auch viel mit dem letzten Punkt der Rezeptivität zu tun. Durch Dankbarkeit wirst dich innerlich reich fühlen, unabhängig von deinem Kontostand. Und dadurch wirst du wiederum mehr Fülle anziehen. Entscheide dich ganz bewusst für dein Glück.

Deine Zukunft beginnt jetzt durch deine gedankliche Ausrichtung.

 

Meditiere täglich und kultiviere das erwünschte Gefühl in dir, dann wirst du zum Magnet für die Manifestation deiner Wünsche.

 

Das ist kein Hokus Pokus, sondern letztlich reine Physik. Diese geführte Meditation kann dir dabei helfen.

 

5) Lass los was dich schwächt und kreiere dein passendes Umfeld

 

Wir Frauen haben von Natur aus die Prägung, für andere da zu sein und uns zu kümmern, und das ist auch eine schöne Aufgabe.

Dennoch lade ich dich ein, bewusst zu schauen, wo du deine Energie investierst. Was dich auslaugt, steht deinem Glück auf Dauer im Weg. Sei es dir wert, neue Wege zu beschreiten und achte dabei auf deinen Energiehaushalt und ein nährendes, positives Umfeld.

Frag dich ehrlich, wer und was dir gut und gestalte deine Beziehungen und dein berufliches und privates Umfeld entsprechend. 

Dann wirst du produktiver, entspannter und glücklicher, und genau das hast du verdient.

 

6) Wachse persönlich

 

Schöne Kleider, materielle Dinge und äußerer Luxus sind nette Accessoires im Spiel des des Lebens, die du voll und ganz genießen darfst. Sie allein werden dich aber nicht dauerhaft glücklich machen; sieh sie einfach als nettes Beiwerk, mit dem du Spaß hast.

Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass mir nichts Äußeres jemals soviel Energie gegeben hat wie Seminare, Trainings und Zeit, die ich in persönliche Entwicklung investiert habe. Sie berührt dich einfach auf einer tieferen Ebene, weil sie all das aus dem Weg räumt, was deinem Glück bislang vielleicht im Weg stand.

Widme dich Themen wie emotionaler Heilung, deinem Mindset, Spiritualität und ähnlichem und vertraue - zur richtigen Zeit kommen die richtigen Themen und Informationen, die dich auf deinem Weg weiterbringen! 

 

7) Lebe deine Berufung

 

Dein Gefühl von Erfüllung wird in dem Maße zunehmen, wie du deine Lebensaufgabe kennst und lebst. Dahin ist es meistens eine Entwicklung, an deren Anfang eine Sehnsucht steht, oft auch ein  persönlicher Schmerz. Wenn du deiner Lebensaufgabe folgst, indem du tust, wozu du dich berufen fühlst - indem du anderen hilfst, lehrst, dich kreativ ausdrückst oder in deinem Beruf bestimmte positive Veränderungen vorantreibst - geht es mehr um einen höheren Sinn als um persönlichen Erfolg. Du trägst dazu bei, das große Ganze zu verbessern und das wird dich auch in deinem persönlichen Leben als Frau sehr glücklich machen. Du suchst nicht mehr, sondern hast deinen Platz gefunden. 

 

 

Ich wünsche dir von Herzen das Beste!  Weitere Inspiration findest du weiter unten, lies einfach weiter :-)

 

Gern informiere ich dich auch über zukünftige Artikel, klick einfach auf den blauen Button und hol dir meine Geschenke!

 

Alles Liebe,

 


 

 

Stefanie Carla Schäfer

Die Welt braucht dich. Als glückliche und bewusste Frau bist du für deine Kinder und deine Umwelt ein wunderbares Vorbild. Naturgemäß ist es aber ein Weg zum Glück, denn das Leben bedeutet Veränderung und nicht immer läuft alles rund. Sei gewiss: Alles, was du bislang in deinem Leben erfahren hast, hatte seinen Sinn.

 

Jetzt ist es an der Zeit für Transformation, Klarheit und Neuausrichtung.

 

In meinem neuen Programm „Happy Woman“ unterstütze ich dich online und offline auf dem Weg zu deinem Glück als moderne Frau mit Herz. Hier findest du alle Schritte, die meiner Erfahrung nach zu diesem Prozess gehören - vom Durchschauen alter Muster über die Entwicklung von Selbstliebe bis hin zum Entstehen einer neuen Vision für deine Zukunft. Das Programm orientiert sich an meinem Buch "Lebe wild, frei und wunderbar. Mit Freude den eigenen Weg gehen"

 

Klick hier um mehr zu erfahren! 

 

Was macht eigentlich sexy? 6 Tipps für eine unwiderstehliche Ausstrahlung

 

 

Neulich hatte ich mit jemandem ein Gespräch über das spannende Thema:

Was macht Mann/Frau eigentlich für das andere Geschlecht attraktiv?

Welche Eigenschaften sind sexy, abgesehen von einem schönen Körper und einem hübschen Gesicht? Jeder von uns, behaupte ich mal, möchte sich selbst attraktiv und wohl in seiner Haut fühlen. Allerdings bin ich kein Freund des oberflächlichen Schönheitswahns, der in den Medien veranstaltet wird; außerdem absolut sicher, dass dieser niemanden dauerhaft schön von innen fühlen lassen wird.

Deshalb habe ich in diesem Artikel 6 Tipps für eine unwiderstehliche Ausstrahlung verfasst, die von innen kommt und altersunabhängig ist!

1) Kenne deine Stärken!

 

Echtes Selbstbewusstsein ist sexy. Es entsteht, wenn du deine Stärken kennst und authentisch zum Ausdruck bringst.

 

Nimm dir jetzt einen Zettel und schreib alle deine Stärken auf: charakterlich, emotional, geistig, optisch. Schreib auch Gelegenheiten auf, die dich stark und sexy haben fühlen lassen und notiere, was genau dazu geführt hat. Fühle die Erinnerung mit deinem ganzen Körper.

Wow, nicht schlecht, oder? Selbstsicherheit entsteht, wenn du weißt, was du kannst und wenn du spürst, dass du dich auf dich selbst verlassen kannst. Du brauchst dann nicht die Bestätigung von außen, wie gut du bist, weil du es in dir selbst spürst.

Das merkt auch das andere Geschlecht und findet es sehr anziehend.

 

2) Mache, was DU willst

 

Erinnerst du dich an Patrick Swayze im Film Dirty Dancing, wie er verbotenerweise an den Tisch von Baby’s Familie zurückkehrte, sich mit der Aussage „ich lasse mir nichts verbieten“ sein Mädchen schnappte und gemeinsam mit ihr den letzten Tanz der Saison aufs Parkett legte? Großartig!! Millionen Frauen fanden ihn unglaublich sexy in diesem Moment - weil er machte, was er wollte, anstatt sich zu verbiegen und den Erwartungen der anderen anzupassen.

 

Gleiches gilt auch für uns Frauen. Wir müssen nicht lieb und nett sein, sondern dürfen und sollten unabhängig der Meinung anderer unser eigenes Ding machen. Am Lebensende wollen wir ja schließlich erfüllt und lachend zurückschauen und nicht resigniert erkennen müssen, dass wir unsere ganze Energie verwendet haben, die Erwartungen anderer zu erfüllen.

 

Deine eigene Wahrheit zu leben macht dich sexy.

 

3) Let it flow!

 

Energie will fließen. Wenn wir den ganzen Tag am Schreibtisch sitzen, fließt da herzlich wenig.

 

Es geht also darum, deine Energie in jeder Hinsicht in Schwung zu halten,

 

Rein körperlich ist es deshalb unheimlich wichtig, dich zu bewegen. Schnapp dir die Joggingschuhe und geh raus an die frische Luft, und zwar regelmäßig. Laufen bringt dich vom Kopf zurück in den Körper - Ausstrahlung wird schließlich nicht durch dein Gehirn bestimmt. Auch wenn Intelligenz sexy ist, aber nicht allein!

 

Durch Bewegung fließt deine Lebensenergie besser, Blockaden lösen sich und dein Körper fühlt sich vitaler an - und sieht natürlich besser aus!

 

4) Lass dich ein

 

Mach keine halben Sachen, sondern lebe leidenschaftlich. „Hm, ja, vielleicht“ ist unsexy, ein klares Ja, ein deutliches Nein

und eine „ganz oder gar nicht“ - Einstellung sind dagegen sehr anziehend.

 

Je mehr du dich einlässt - auf das Leben, auf deine Beziehung, auf deine Arbeit, desto intensiver wird dein Leben pulsieren.

 

Du wirst niemals bereuen, dass das Leben an dir vorbei gezogen ist, ganz im Gegenteil. Das macht dich sehr attraktiv, denn du lebst im Moment.

 

5) Lebe dein Temperament

 

Südländerinnen sind oft sehr sexy. Warum? Weil sie ihr Temperament leben. Bevor eine feurige Spanierin ihren Ärger herunterschluckt, schmeißt sie lieber eine Tasse an die Wand.

 

Hierzulande verdrängen wir oft Emotionen, weil wir eher beigebracht bekommen, Fassaden aufzubauen und den Schein zu wahren.

Ich möchte auch keine Werbung dafür machen, Geschirr zu zerschlagen, aber ich will dich ermuntern, deine Gefühle zu spüren und auszudrücken.

 

Besser, es geht eine Tasse kaputt als dein Herz.

 

6) Liebe dich selbst

 

Wenn du richtig gern mit dir selbst allein bist und erkannt hast, wie liebenswert und wunderbar du bist, wirst du automatisch eine unwiderstehliche Ausstrahlung entwickeln. Da ist es egal, ob die Frisur sitzt oder du ein paar Pfunde mehr auf den Hüften hast, denn du bist von innen heraus sexy!

 

Natürlich ist es ein Weg zur Selbstliebe und damit klappt es meist nicht von heute morgen perfekt, deshalb möchte ich dir in Kurzform die drei Punkte nennen, die mir dabei sehr geholfen haben:

 

Entscheide dich dafür, dich selbst zu lieben. Sag ja zu allen deinen Gefühlen. Sieh es spielerisch, denn letztlich ist das Leben und alles was wir darin lernen ein Spiel - und soll eine Menge Spaß machen! 

 

Ich wünsche dir viel Lebensfreude und Sonne im Herzen, auch jetzt im Winter!

 

Ach ja - und FROHE WEIHNACHTEN!!

 

deine

 

 Was sagst du dazu? Was findest du anziehend? Verrate es mir in den Kommentaren! 

Wenn dir der Artikel gefallen hat, kannst du ihn gern teilen. Weitere Impulse bekommst du in meinen beiden Büchern, schau mal hier.

 

Mein Geschenk für dich

 

 

Best of me Meditation

Das Universum ist großzügig. Es unterstützt klare Absichten und Wünsche, wenn sie dem großen Ganzen dienen.

 

Das große Ganze wiederum ist die Summe jedes einzelnen von uns. Je glücklicher und erfüllter du bist, desto mehr Licht kommt in die Welt. Frag dich deshalb ganz ehrlich:

 Welche Person möchtest du am liebsten sein? Welches Leben möchtest du führen? Wie würde sich das anfühlen?

Vorstellung schafft Wirklichkeit - dieses Meditationspaket unterstützt dich, „the best of you“ real werden zu lassen.

Nicht, weil du dann nach äußeren Maßstäben „besser“ wärest, denn du bist auch jetzt schon wunderbar in Ordnung. Es geht vielmehr um die Verwirklichung dessen, was du dir aus tiefstem Herzen wünschst! Denn das wird deine Seele zum Leuchten bringen und gleichzeitig jeden freuen, der dir begegnet.

Klick auf den Button und folge den Schritten, um gratis das Worksheet und die Meditation zu erhalten. Viel Freude damit!

 


3 Kommentare

4 Tipps zum authentischen Umgang mit Gefühlen

In diesem Video gebe ich dir 4 Schritte an die Hand, die dir helfen, deine Gefühle zu spüren, anzunehmen und authentisch auszudrücken. Dadurch kommst du in Fluss!

Leider hat kaum ein Mensch hat gelernt, dass auch Gefühle wie Traurigkeit, Angst und Wut ihre Berechtigung haben.

Durch bejahendes Fühlen verlieren aber auch unangenehme Emotionen ihren Schrecken und Blockaden können sich lösen.

Das ist sowohl physisch als auch emotional spürbar!